VILLA PUNTIGAM
wohnen mit tradition.

Wohnen im Herzen von Bad Gleichenberg, wohnen mit Tradition, wohnen in der Villa Puntigam.

Ein großartiges Haus mit Tradition. Bereits 1842 begann die Geschichte rund um die Villa Puntigam. In diesem Jahr gab es bereits die erste Eintragungen unserer Familie im Grundbuch, unsere Geschichte im Herzen von Bad Gleichenberg beginnt.

Nachdem die Vorfahren das Haus bereits bewohnten, war nun das Haus im Besitz der Tochter, welche sich im Jahre 1886  mit Johann Puntigam vermählte. Die beiden planten im Jahre 1894 ein neues Haus auf diesen Standort zu bauen: die Grundpfeiler unserer heutigen Villa Puntigam mit Namensgebung.

Im Jahre 1917 erbte Tochter Maria die Villa und vermählte sich mit Karl Weinhandl, welche unter gleichem Namen einen Landesproduktenhandel gründeten.

Seit 1998 befindet sich das Gleichenberger Kellerstüberl in den Kellerräumlichkeiten der Villa. Verkosten und Genießen kann man im Gewölbe im Stüberl mit Buschenschank – Flair, auf der Terrasse bei wunderbarer Abendsonne unter der Laube oder im Grünen auf Liegestühlen.

Oberhalb des gemütlichen Stüberls bestehen 6 Wohneinheiten, mit Balkon Richtung Westen. Die sonnige Lage und die Nähe zum Zentrum punkten bei den Bewohnern. Im Hause herrscht ein sehr angenehmes Wohnklima.

 

Wohnen mit Tradition in der Villa Puntigam.

 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner